Werner Heetfeld

    Werner Heetfeld
  • geb. 8.12.1930, gest. 27.10.2010
  • erstes Instrument: diatonische Handharmonika
  • ab 1948 chromatisches Knopfgriff-Akkordeon
  • 1949 Uraufführung der "Musik für Trompete und Akkordeon-Orchester"
  • 1954 1. Preisträger des Internationalen Komponisten-Wettbewerbs in Philadelphia/USA mit "Rhapsody for Accordion and Symphony-Orchestra"
  • 1955 bis 1965 Akkordeonlehrer im Ruhrgebiet, Komponist und Arrangeur
  • Kompositionen: hauptsächlich für Akkordeon und Akkordeon mit anderen Instrumenten

Werke für Akkordeon

Links

  • Umfassende Informationen zu Werner Heetfeld finden Sie beim DoHe-Verlag.

  • Philadelphia 1955